Matrix-Umrichter

Matrix-Umrichter

M. Marcks (Betreuer: P. Mutschler )

Stand: durch Diss. 1998 abgeschlossen

Der selbstgeführte, dreiphasige Direktumrichter bietet hinsichtlich der Energiespeicher und der Rückspeisemöglichkeit Vorteile gegenüber konventionellen Zwischenkreisumrichtern. Die Untersuchung soll verbesserte Möglichkeiten der Steuerung und Regelung hartgeschalterter Matrixumrichter aufzeigen. Weiterhin ist zu untersuchen, wie bei Matrixumrichtern ein entlastetes (resonantes) Schalten realisiert werden kann.

M. Marcks: „Direkte Regelung eines Matrixumrichters sowie die Möglichkeit zum stromlosen Schalten“
Darmstädter Dissertation, 1998 (Übersicht)

M. Marcks: „A new double resonant zero current switching matrix converter“
6th European Conference on Power Electronics and Applications (EPE '95), Sevilla,1995

Mutschler, P.; Marcks M.: „A Direct Control Method for Matrix Converters“
IEEE TRANSLATIONS ON INDUSTRIAL ELECTRONICS, 2002