Schaltnetzteile (Huth, Emsermann)

St. Huth (Betreuer: H. Zürneck)

Stand: durch Dissertation 1997 abgeschlossen

Hohe Integrationsdichten neuzeitlicher elektrischer Einrichtungen erfordern kompakte Stromversorgungsteile. Schaltnetzteile (SNT) erfüllen die gestellten Anforderungen bei hohem Wirkungsgrad am besten. In der vorliegenden Arbeit werden Konzepte für eine digitale Regelung und den Schutz entworfen und erprobt.

St. Huth: Digitale Regelungskonzepte für getaktete Gleichspannungswandler
Darmstädter Dissertation 1997 (Zusammenfassung)

St. Huth: DC/DC-Converter in Parallel Operation with Digital Load Distribution Control
IEEE International Symposium on Industrial Electronics, Warschau, 1996

St. Huth: The Influence of Programmed PWM Waveforms on the Static and Dynamic Output Behaviour of a Digital Controlled DC/DC-Converter
6th European Conference on Power Electronics and Application, Sevilla, 1995

St. Huth, St. Winternheimer: The Switching Behaviour of an IGBT in Zero Current Switch Mode
5th European Conference on Power Electronics and Application, Brighton, 1993

Vorgänger-Arbeit auf dem Gebiet der Schaltnetzteile

M. Emsermann: „Analyse, Entwurf und Aufbau von Parallel-Resonanzwandlern im überresonanter Betriebsart“
D17 Darmstädter Dissertation 1992 (Übersicht)