Proseminar ETiT

Proseminar ETiT

Lehrende: Prof. Dr.-Ing. Gerd Jürgen Griepentrog

Veranstaltungsart: Proseminar

Orga-Einheit: FB18 Elektrotechnik und Informationstechnik

Anzeige im Stundenplan: Proseminar ETiT

Anrechenbar für: Bachelor ETiT

Semesterwochenstunden: 1

Unterrichtssprache: Deutsch

Min. | max. Teilnehmerzahl: – | -

Lehrinhalte:

Einarbeiten in die Originalliteratur zu einem vorgegebenen Gebiet der Elektrotechnik und Informationstechnik, Zusammenfassende schriftliche Darstellung einer Originalarbeit erstellen, Zusammenfassende multimediale Präsentation einer Originalarbeit geben

Themen-Beispiele:

„Einordnung von Verfahren der geberlosen Rotorpositionsschätzung für Geschaltete-Reluktanz Motoren“

„Single Shunt Messung in der Antriebstechnik“

„Vergleichbarkeit von IGBT-Datenblättern“

„Leistungsfähigkeit moderner GaN- und SiC-Halbleiterbauelemente“

„Kapazitive Bauelemente in der Leistungselektronik – Technologien, Eigenschaften und Trends“

„Vergleich zwischen Synchron-Reluktanzmaschinen und Umrichter gespeisten Asynchronmaschinen unter Berücksichtigung des Fertigungsaufwandes, des Materialeinsatzes und der Effizienzklassen nach (EG) 640/2009“

„Schutzmechanismen von Treiberschaltungen – ein Überblick“

„Reduzierung der Schaltüberspannung in Leistungsmodulen durch Integration passiver Bauelemente“

„Alterungsmechanismen von IGBT-Chips und Modulen – sind Modelle zur zustandsbasierten Instandhaltung denkbar?“

„Aktive Filterschaltungen zur Milderung von Netzrückwirkungen leistungselektronischer Systeme“

„Die Strommessung beeinflussende Faktoren bei der Verwendung von transformatorischen Stromwandler“

Voraussetzungen:

Lehrveranstaltung „Wissenschaftliche Arbeiten schreiben und präsentieren“


Kontakt:

alle Wiss. Mitarbeiter